Mitteilungen

 

Garnisonschau 2015

 

Traditionsgemäß findet am Himmelfahrt-Wochenende, also vom 15. bis 17. Mai,  unter dem Motto „Eine Zeitreise durch die Militärgeschichte in und um Jüterbog“  unser militärhistorisches Treffen, die Garnisonschau 2015 statt.

 

Die militärgeschichtlichen Sammlungen und Sonderausstellungen unseres Vereins in und um die Barbara-Halle herum sowie auf unserem Außengelände der Bogendeckung / Shelter „Baer“  können besichtigt werden.

 

  • Das Schießen mit historischen Dienstwaffen auf dem Schießstand der Schützengilde „Fläming“  ist  auch in diesem Jahr wieder möglich.

  • Militariahändler bieten ihre Waren an.

  • Für das leibliche Wohl fühlt sich wieder der Partyservice Belz aus Luckenwalde verantwortlich. Und auch „Mias Softeismobil“ wird auf vielfachen Wunsch unserer Mitglieder und Gäste wieder anrollen.

     

  • Finanzen:

 Eintrittspreis pro Person und Tag: 7,00 EUR. Kinder unter 10 Jahren bezahlen wie üblich nichts.

 Standgebühr für Händler: 1 Tag (Fr. oder Sa.) = 25 EUR; Wochenende= 40 EUR; Sonntag = frei

 

  • Die Anreise ist frühestens am Mittwoch,  13.05., ab ca. 13.00 Uhr, möglich.                                         

     

 

Wir bitten alle Gäste, die auf unserem Vereinsgelände übernachten möchten, sich schriftlich anzumelden

(Anmeldebogen)

                                                                                                                                             

Interessierte Händler melden sich bitte und nur bei Geschäftstelle des Vereins, Frau Arndt - Tel. 0174 682 4924 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir bitten zu beachten, dass wir max. 10 Händleranmeldungen zulassen können (ordnungsamtliche Vorgabe - alles andere würde den Aufwand einer ehrenamtlich organisierten Veranstaltung sprengen). Sobald diese Zahl erreicht ist werden keine weiteren Anmeldungen angenommen.                  

 

   

Barbara-Hefte

 

 Als Mitteilungsblätter unseres Vereins erschienen im Zeitraum 1999 bis 2007 die Hefte 1 bis 15 sowie das Sonderheft 1 der „Barbara-Meldungen“. Mit Heft 16 und Rücktritt / Austritt des bis dahin amtierenden Vorsitzenden änderte sich die rechtliche Seite der Herausgeberschaft, die jetzt nicht mehr beim Verein liegt.

 

Diese Hefte sind noch eingeschränkt verfügbar und werden bei Veranstaltungen des Vereins zu folgenden Einzelpreisen angeboten: Hefte 1, 2, 3 und 4 a' 5,00 EUR  und die Hefte 5 bis 17 einschl. Sonderheft 1 a' 3,00 EUR. In geringer Zahl bieten wir das Konvolut aus allen o.g. Heften zum Preis von 55 EUR an.

 

 

 

Weiterhin besteht die Möglichkeit der Online-Bestellung zu den o.g. Preisen zzgl. Porto über die Geschäftsstelle des Vereins Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang innerhalb Deutschlands (Versand ins Ausland nach Anfrage möglich).

 

 

Führungen durch die ehemalige Fliegertechnische Schule Altes Lager und das Lazarett Neues Lager

 

Seit 5 Jahren wird uns durch die Brandenburgische Boden, Gesellschaft für Grundstücksverwaltung und -verwertung mbH die Erlaubnis erteilt, Besucher durch diese historisch interessanten Liegenschaften zu führen. Dafür haben wir Gebühren zu zahlen.

Da wir als Verein keinerlei Fördermittel erhalten, uns also selbst finanzieren müssen,  aber unter anderem auch sehr geschichtsträchtige Gebäude auf unserem Vereinsgelände, die "Barbara-Halle" und die Bogendeckung "Baer", zu unterhalten haben, kassieren wir von unseren erwachsenen Besuchern Eintritt. Davon wird auch der Druck der durch uns ausgegebenen Eintrittskarten und Flyer bezahlt.

Die Termine der Führungen finden Sie unter dem Button 'Der Verein/Aktuelles'

 

 

 Öffnungszeiten des Barbara-Geländes und der Bogendeckung "Baer"

 

Näheres dazu finden Sie ebenfalls unter "Aktuelles"